Firefox Quantum Tabs unten – Firefox 57 anpassen

Firefox Quantum Tabs unten, so geht das

Firefox Quantum (Version 57) ist da. Er soll laut Mozilla »blitzschnell« sein, etwa doppelt so schnell wie vor einem Jahr. Viele Anwender, die in der Zwischenzeit zu Chrome gewechselt haben, werden sicherlich einen Blick auf diese neue, groß angekündigte Version werfen und abchecken, ob sich der Wechsel zurück lohnen könnte. Ich kann nur sagen: Für … weiterlesen ›

Windows 7 findet keine Updates mehr …

… oder es findet Updates und lädt sie dann aber nicht herunter.

Seit vielen Monaten das gleiche Phänomen bei den hier vorhandenen Rechnern mit Windows 7: Die Suche nach Updates dauert und dauert, aber es wird nichts gefunden. Dabei ist je nach Rechner die CPU mittelprächtig bis stark ausgelastet. Ein Prozess, der svchost.exe heisst, und vom Windows Update stammt, rattert da vor sich hin. Und nichts passiert. Mein 4-Kerner i5-Prozessor ist dabei schon mit 25% belastet. Mein Netbook, das noch einen alten Atom 1-Kerner drinne hat, macht dabei vor Überlastung keinen Mucks mehr und hängt fest.

weiterlesen ›Windows 7 findet keine Updates mehr …

XMLRPC-Schnittstelle: xmlrpc.php per .htaccess abdichten

Über die XML-RPC-API lässt sich WordPress im Grunde »fernsteuern«, was praktisch sein kann. Doch leider ist die Datei xmlrpc.php dadurch, dass durch sie ein Zugang zu WordPress besteht, immer mehr im Focus von Brute-Force-Attacken. Insofern sollte man handeln und die Datei »sperren« – und zwar bereits auf Serverebene per .htaccess-Datei. Füge in die .htaccess die folgenden Zeilen ein – bitte beachte die Problematik mit der Ping- und Trackback-Funktionalität.

weiterlesen ›XMLRPC-Schnittstelle: xmlrpc.php per .htaccess abdichten

Contact Form 7 nach dem Senden ausblenden

Contact Form 7 blendet nach dem erfolgreichen Versand der Daten ein grün umrandetes Nachrichtenfeld ein, das den Versand bestätigt. Dabei bleiben alle Formularfelder ausgefüllt auf dem Bildschirm stehen. Keine ganz elegante Erscheinung, die man aber glücklicherweise anpassen kann.

weiterlesen ›Contact Form 7 nach dem Senden ausblenden

Deutsche Anführungszeichen in WordPress

Update 19.08.2015 – Frohe Botschaft: WordPress macht es nun richtig!

So wie es aussieht, besteht das Problem mit den falschen Anführungszeichen in deutschsprachigen WordPress-Installationen seit der Version 4.2.3 nicht mehr. Insofern verliert dieser Beitrag seinen Sinn, was ich aufgrund der Resonanz auf diesen Beitrag etwas schade finden könnte. Aber: Besser ist es natürlich ohne Workaround. Es funktioniert nun einfach so in WordPress – mich freut´s!

weiterlesen ›Deutsche Anführungszeichen in WordPress

Verschiedene Page Ranks anzeigen in Firefox

Ein praktisches Addon für Firefox, das den PageRank von Google, den Compete Rank, den mozRank und den Alexa Rank auf jeder aufgerufenen Website anzeigt, heißt „SearchStatus“. SearchStatus wird wie jedes andere Addon in Firefox installiert. Hier geht es zum Anbieter, der noch weitere Informationen bereitstellt:

http://www.quirk.biz/searchstatus/

weiterlesen ›Verschiedene Page Ranks anzeigen in Firefox

Firefox in alter Manier einstellen

Wenn ich schreibe „in alter Manier einstellen“, so meine ich damit, dass die Tabs unten sein sollen, da ich mit dem Mauszeiger schneller dran bin. Wenn ein neuer Tab geöffnet werden soll, möchte ich, dass nicht die Kacheln der Chronik angezeigt werden, sondern der neue Tab soll eine Webadresse automatisch öffnen, die ich besonders oft benötige. In meinem Fall ist das www.google.de.

weiterlesen ›Firefox in alter Manier einstellen